SO findest du den besten Webhoster! Was Du bei einem Webspace beachten musst! (Siteground + All-inkl

#besten wordpress themes kostenlos –>


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Worauf muss man eigentlich bei der Wahl des Webhosters achten? In diesem Video erfährst Du es an einem praktischen Beispiel!

Zu Siteground ►►► http://unternehmerkanal.de/Siteground
Zu All-inkl ►►► http://unternehmerkanal.de/all-inkl

WordPress vs. Baukasten ►►► https://youtu.be/Qf872oJ3sW0
Unternehmer Community ►►► https://goo.gl/l06eRw
Unternehmer werden? ►►► http://unternehmerkanal.de
Gute Business Bücher ►►► http://goo.gl/7Mte1V

⬇ ⬇ Darauf kann ich nicht verzichten⬇ ⬇

►► Das beste Buchhaltungstool ►► https://unternehmerkanal.de/SevDesk/
14 Tage kostenlos testen & exklusiv 50% Rabatt auf alle Tarife mit dem Code “UNEHMR”

►► Der schnellste Webspace ►► https://unternehmerkanal.de/siteground/

►► Die besten Geschäftskonten ►► https://unternehmerkanal.de/geschaeftskonto-vergleich/

►► Das beste Landingpage-Tool ►► https://unternehmerkanal.de/clickfunnels/

►► Das effektivste SEO-Tool ►► https://unternehmerkanal.de/pagerangers/
Exklusiv 20% Rabatt auf alle Tarife mit dem Code “UKANAL”

Bist du auf der Suche nach einer Geschäftsidee?
►► Geld verdienen mit T-Shirts ►► https://unternehmerkanal.de/tshirtformel/

▼▼▼ Bleib in Kontakt ▼▼▼
►► https://unternehmerkanal.de
►► https://Instagram.com/unternehmerkanal
►► https://facebook.com/unternehmerkanal

▼▼▼Unternehmer Community▼▼▼
►► https://unternehmerkanal.de/fb/

Bei den Links im Video und in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt oder Dienstleistung erwirbst, erhält der Kanal dadurch eine Provision. Für dich entstehen dadurch allerdings keinerlei Mehrkosten, in einigen Fällen wird es für dich durch exklusive Vereinbarungen sogar günstiger. Ich gehe mit Affiliate-Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze.

Unternehmerkanal

Share

Comments

  1. erster

  2. Link in der Bio funktioniert nicht: http://unternehmerkanal.de/Siteground

  3. Es ist besser die Domain unabhängig vom Webspace zu bestellen. So bist du flexibler und kannst den Webspaceanbieter einfacher und schneller wechseln. Es gibt Anbieter, die probleme beim Domainumzug machen.

  4. sehr geil, zum richtigen Zeitpunkt .. bin gerade am suchen weil 1blu mir so langsam aber sicher auf den letzten nerv geht …

  5. Ist wordpress ein Webhoster? Wenn nein, was ist dann der Unterschied zwischen WordPress und Webhostern?

  6. Siteground find ich persönlich nicht so – viel zu teuer. All-Inkl auch. Bin bei netcup. Da stimmt die Preis/Leistung und der Support antwortet auch Sonntags innerhalb von 10 Minuten.

  7. Siteground kannte ich nicht. Ausserdem Danke für die wertvolle Hinweise, worauf man so achtet beim Dienstleister.
    Was halten Sie von einem SaaS Clound Dienstleister?
    Nutze seit einigen Monate solch ein Anbieter. Dabei übernimmt er die gesamte Technik, also kein FTP notwendig. Ein Interface ist trotzdem vorhanden für Kenner!

  8. Sehr gut, dann empfehle ich das Video gleich im nächsten Tutorial. 🙂 Vielen Dank dafür. Alles Gute, Max

  9. Ich will demnächst mir eine Nischenseite erstellen um mir dadurch ein Startkapital zu generieren. Ich möchte nicht direkt das ganze im "großen Stil" machen und dachte mir so: Theoretisch müsste ich doch keine Steuern zahlen/ mich großartig zu kümmern, da ich ja unter der Einkommens/Mehrwertsteuer Mindestbetrag liege, wenn ich nur erstmal mit einer Website anfange oder?

  10. 12:11 Mein Lieblingszitat: " Wenn du 1000 e-Mail Konten brauchst, hast du wahrscheinlich eine Firma mit 1000 Mitarbeitern und dann brauchst du dir auch keine Sorgen über einen 3,95€ Webhoster machen" 😀 😀 😀 Sehr geil 😀

  11. Als langjähriger IT Spezialist kann ich nur sagen das die beiden vorgeschlagenen Webhoster nicht optimal sind. Betrachtet man die Tarife dann wird einem früher oder später auffallen, dass Funktionen fehlen die man braucht. FTP und SSH Zugang ist für viele vllt ein Fremdwort aber ein Pflicht für jede gute Webseite. Spätestens bei der Bearbeitung der .htaccess Datei für Verzeichnisschutz und SSL Verschlüsselung HTTPS wird man nicht daran vorbeikommen. Ich selber empfehle euch da wenn ihr am Anfang seit uberspace.de. Ein Unternehmen aus Mainz das eine tolle Dokumentation und Anleitungen für Anfänger anbietet. Den Preis bestimmt man selber! 10GB Webspace. Für die fortgeschrittenen ist Host Europe die beste Anlaufstelle.

  12. Wenn jemand hilfe benötigt bei der Entscheidung für einen Anbieter könnt Ihr mich gerne kontaktieren. Ich finde das Thema wird hier etwas zu kompliziert dargestellt. Das ist alles kein Hexenwerk, bin selbst in der IT Branche tätig.

  13. Ich bin bei uberspace, nur weil die node.js zulassen 🙂 – kann jeder bezahlen wie er mag und läuft top… – natürlich nur wer Ansprüche hat (node.js) oder andere serverseitige sprachen

  14. Bin selbst seit Jahren bei All-inkl und habe viele Hoster vorher ausprobiert. Für mich der beste Hoster, weil der Support innerhalb von Minuten antwortet und das auch mitten in der Nacht.

    Habe mehrer Webseiten auf einem Shared Webhosting und die Ladezeiten sind trotz relativ hohem Traffic immer erreichbar und die Ladezeiten sind ebenfalls sehr gut.

    Was auch sehr lobenswert ist, ist dass ich schon 2 mal soviel Traffic erzeugt habe, dass mich die Mitarbeiter auf einen eigenen Server gepackt haben um das Problem zu lösen, damit ich die anderen Benutzer auf de Shared Hosting nicht behindere. Natürlich war das temporäre Update kostenlos.

    Was das Interface angeht, da ist All-inkl echt nicht der Hit, da finde ich Mittwald hat die beste Lösung. Aber cPanel und Plesk für den Laien ehrlichgesagt schwieriger zu verstehen als bei All-inkl.

  15. Hendrik, arbeitest du eigentlich mit einem Teleprompter oder behältst du alles was du sagen willst im Kopf? 🙂

    Grüße,
    Basti

  16. Gutes Video, gut erklärt. Als Hoster kann ich HostEurope und Alfahosting empfehlen. Beide bieten zuverlässige Dieste, 1A Kundenservice und befinden sich in Deutschland. Wer Qualität, kompetenten Support und Datenschutz auf hohem Niveau sucht sollte sich die beiden mal ansehen.

  17. Was sollte man studieren wenn man Selbstständig werden möchte und hast du was studiert?

  18. Hallo ich bin 12 habe mir schon ein bisschen was im 4 stelligen Bereich durch Konzert Karten verdient und jetzt will ich eine Firma Gründe ich habe das Einverständnis meiner Eltern. Ist es realistisch das ich eine gründen darf ?

  19. Top Video

  20. Hey! Ist one.com garnicht so gut wie es im Internet steht? Will eine Seite mit wp machen.. bei siteground oder all-inkl , muss ich da einmal Webhosting kaufen mit Domain und dann getrennt dazu WordPress ?

  21. Was muss man beachten, wenn man eine Internetseite erstellt ?
    Muss ich dafür vorher ein Unternehmen gründen ?
    Muss ich ein Gewerbe anmelden ?
    Gibt es einen Betrag bis zu dem man keine Steuern zahlen muss ?
    Kann ich den Preis der Seite von der Steuer abrechnen ?
    LG

  22. Sehr gut Hendrik! Für jeden, der in der Schule bisschen aufgepasst hat verständlich und inhaltlich ein Musterbeispiel für Mehrwertlieferung – at least in meinem Falle. Den Hintergrund finde ich persönlich besser als vorher. In jeder Hinsicht: Daumen hoch. Weiter so. 🙂 PS: Da kann man als Zuschauer schonmal ein dickes Danke geben: DANKE !! 😀

  23. Ein Punkt, der für mich aktuell entscheidend ist, ist, an wieviele Mailempfänger ich eine Mail gleichzeitig versenden kann. Aufgrund der Spammails wurde im Laufe der letzten Jahre bei meinem jetzigen Anbieter ein Limit eigeführt. Nun erreichen wir mit einer Rundmail nicht mehr alle unsere Interessenten, da wir das Limit wohl überschritten haben. Habt Ihr damit schon Erfahrung gemacht?

  24. Dein Video gefällt mir sehr gut. Gleich noch gucken was du sonst noch auf deinem Kanal machst ?

  25. Was hälst du von ovh?

  26. Hab eine Amazon EC2 mit einer Datenbank und Webserver drauf + S3 um Bilder zu speichern in Frankfurt. Domains kaufe ich bei gandi.net da du die dort tatsächlich besitzt. Billig und gut. Bin aber auch Software Entwickler. ?

  27. Ansonsten…?

  28. 13:11 Also zum Thema Hoster Interface kann ich nur als langjähriger All-inkl.com Kunde sagen, dass der KAS (Kundenadministrationssystem) dort völlig in Ordnung ist. Davon abzuraten und den Leuten – insbesondere Anfänger – zu erzählen, ein Interface mit One-click Funktionen wäre da effektiver, halte ich für absoluten Schwachsinn. Der KAS ist sehr übersichtlich gestaltet und wenn man weiß, was man braucht, kommt man damit sehr gut klar. Ich persönlich lege anstatt viel Klimmbimm drumherum deutlich mehr Wert auf Support – welcher bei All-inkl einfach unübertroffen ist. Gerade Anfänger verblöden ja immer mehr, wenn alles mit einem Klick erledigt ist. Und wenn dann einmal ein Problem auftritt, wissen sie nicht mehr, wie sie das dann lösen sollen.
    Mein Rat: All-inkl.com ist meiner Meinung der beste Webhostinganbieter. Dort mit einem kleinen Tarif anfangen (als Anfänger) und dann könnt ihr für mehr Features immer noch den Tarif ganz easy wechseln. Was nützt ein Hoster, der vielleicht ein sehr schön gestaltetes Interface bereitstellt, aber dann nicht den Support in einem guten Umfang liefert?

Comments are closed.