SEO-Texte schreiben: Anleitung, wie du für hunderte Keywords rankst

#wordpress erste schritte –>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In unserem ersten Praxisvideo lernst du, wie du SEO-Texte schreibst, Schritt für Schritt von der Recherche bis zur Struktur.

In diesem Video zeige ich, wie wir SEO-Texte recherchieren und komplett strukturieren, bevor wir sie in Auftrag geben. Dazu zeige ich euch vier verschiedene Techniken wie du möglichst viel aus deinem Content herausholst. Du erfährst, wie du Seiten baust, die für Hunderte von Short Tail und Long Tail Keywords bei Google ranken.

Grundlagen für SEO-Texte
– Es gibt keine richtige SEO-Wörterzahl, also die Länge nicht vorher fest definieren
– Qualität über Quantität
– Vollständige Antworten bieten
– Suchintention-Matching ist entscheidend
– Content Gaps bieten Ranking-Potenzial

Top 10 Konkurrenten in Google manuell durchsehen
– Content gründlich lesen
– Wichtige Daten notieren
– Quellen bzw. externe Links aufschreiben
– Notizen zu Sichtweisen und Interessen machen
– Wie vollständig war die Antwort?
– Wie liebevoll ist der Content aufbereitet?
– Bilder, Videos, Infografiken

Technik 1: Ranking Keywords der Konkurrenz – Ahrefs
– URL eingeben
– Organische Keywords anzeigen
– Exportieren als XLS
– Einzigartige Suchintentionen / Suchverfeinerungen herausarbeiten

Technik 2: Suchverfeinerungen & Phrase Match – Ahrefs
– Start-Keyword eingeben
– Metriken prüfen
– Verwandte Keywords anzeigen lassen
– Einzigartige Suchintentionen / Suchverfeinerungen herausarbeiten

Technik 3: Semantische Gruppierung mit SEMrush

Technik 4: Typische Fragen durch den KWfinder entdecken

Texterstellung:
– Textstruktur gründlich überlegen
– SEO-Texte schreiben lassen

Abonniere unseren Channel für weitere Insider-SEO Informationen:
https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=4evergreenmedia

Deutsch, Deutschsprachig, Deutschland, Österreich, Schweiz

Evergreen Media AR GmbH

Share

Comments

  1. Erster Screencast 😀 Interessant zu sehen, wie ihr/ du es machst/macht. Was hälst du generell von der Einschätzung der Nische durch ein Keywordtool? SE Cockpit hat das zum Beispiel. Dürfte jetzt im Prinzip nichts anderes sein als ahrefs (außer, dass dort nicht jede Nische in Deutschland easy ist :D). Auf jeden Fall cooles Video. Die Fragen hole ich mir immer von answerthepublic….natürlich ohne Werte – fahre damit eigentlich aber auch ganz gut. Aber cool zu sehen um wie viel mächtiger man doch analysieren kann, wenn man sich alle Tools leisten kann/ will 😀 Coole Sache

  2. Hallo Alex, cooles Video! Mehr davon! Sag mal: Wie würdest Du es machen, wenn Du eine neue Nische erschließen würdest. Dann hättest Du ja deinen Hauptcontent, also deinen einen großen Content am Anfang. Wie würdest Du jetzt entscheiden, welchen Supporting-Content Du nimmst, um Überschneidungen zu vermeiden?

  3. Wie immer Top Video – tolle Erklärung der Vorgehensweise. Weiter So und vielen Dank

  4. wirklich sehr nice!!! danke 🙂

  5. ich find die grünen wolken mit den zusätzlichen infotexten sehr cool und durch die smilys auch sympathisch ??

  6. wieder ein super Video. Dein neues Format ist Klasse. die grünen Einblendungen sollten ein klein wenig länger bleiben. Sonst tut man sich schwer alles zu lesen

  7. Willkommenes Format – echt hammer!!!! 🙂

    Wo würdest du die Grenze ziehen für eine eigene Page für ein Keyword? Angenommen "gesund abnehmen tipps" hätte ein knapp kleineres SV als das Main-KW, sagen wir 9.900 Searches. Würdest du es trotzdem mit reinpacken oder separat behanden?

    Wie ist deine Erfahrung mit dem Hummingbird Verständnis? Ich persönlich habe beobachtet, dass KW Abwandlungen und Synonyme "deutlich" schlechter ranken als das Main-KW mit gleicher Bedeutung. Kann das sein?

  8. Wie würde das mit den Überschriften aussehen. Würdest du immer gesund abnehmen darin verwenden?

  9. Hey Alex, endlich greifst du zum Screencast! ??

    Ich verfolge deine Videos schon seit langem und konnte schon sehr viel daraus mitnehmen.

    Mit dem "Neuen Format" wirst du sicherlich sehr guten Erfolg haben.

    Ich freue mich auf die nächsten Videos.

    Viele Grüße

  10. Richtig geile Videos, vielen Dank! Eine Frage hätte ich: Und zwar habe ich mir grade noch dein Video zum Siloing angesehen. "Gesund abnehmen" wäre in diesem Fall ja ein Silo, richtig? Wäre "Lebensmittel zum gesunden Abnehmen" dann nicht im Grunde ein eigener Artikel in dem Silo? Wie handhabst du das, verlinkst du dem einfach aus dem Abschnitt als "weiterlesen"?

    Vielen Dank, deine Antwort würde mir sehr weiterhelfen.

  11. Wirklich ein wunderbares inspirierendes Video. Danke für die nützlichen Tipps.

  12. Herzlichen Dank. Der Beitrag ist informativ und hilft mir sehr.

  13. Ich habe einige WordPress Plugins gekauft mit 10 Lizenzen für eigene Homepage. Natürlich brauche ich keine 10 Lizenzen und ich will für Kunden Homepage erstellen. Darf ich welche auch verkaufen? Gibt es rechtssichere Tipp? Wie im Impressum steht, die Homepage wurde von mir erstellt und auch angemeldet, im Auftrag von…..?
    Ich will natürlich keine Abmahnungen. Auch kann ich dann in Zukunft besser planen.

  14. Hi, klasse Video!
    mir ist jetzt aber nicht klar, wieso ich href brauche, wenn semrush schon die passenden Inhalte aufbereitet?

  15. Super Video – endlich mal eins in dem die Tools gut erklärt werden. Wäre optimal wenn wir nun noch die fertige Seite irgendwo live sehen könnten. Werde jedenfalls versuchen, vieles davon bei meiner Seite umzusetzen.
    Gruß, Tom

  16. Mit welchen Programm findest du die Keyword Difficulty dann heraus, wenn du ahrefs da nicht traust?

  17. Hey Alex mal eine Frage zu Tools etc..

    Ich bin eigentlich aus dem E Commerce Bereich und habe ein paar Nischenseiten, welche ich aber nur halbherzig damals erstellt habe. Möchte nun ein wirklich erfüllendes Projekt erstellen, aber es gibt einfach so viele Tools mittlerweile.

    Du sagtest, dass SEMrush zB. ausreichend ist um wirklich guten Content zu erstellen. Was sagst du zu dem ganzen search metrics Kram eigentlich? Da gibt es ja jetzt auch eine content experiecen, was sich immer alles sehr krass anhört. Mir ist klar das dies natürlich Champions Leaque ist, oder teilweise von riesen Unternehmen genutzt wird. Dennoch stellt sich mir die Frage: Sind diese Daten dort teilweise so krass, dass es sich lohnt?
    Man hört auch immer von Sistrix….

    Für die reine Contenterstellung auf sehr hohem Niveau, meinst du reicht Sem Rush und der Keywordfinder wirklich aus, denn ich war in einem Webinar von search metrics zum Beispiel echt beeindruckt – wahrscheinlich ist das ganze eh kaum bezahlbar, trotzdem würde ich gerne deine Meinung dazu wissen.

  18. Du sagst "Tools" sind eher unverlässlich. Nutzt aber zwei Tools in deinem Screencast die nach einer extrem kurzen Probierphase ( ich habe mich mit Semrush ein wenig gespielt und nach 10 Versuchen war ZACK aus, Geld her.) 99 Euro im Monat kosten. ich bin jetzt verwirrt. 99 Euro für ein Tool, welches unzuverlässig ist? Ich denke, ich bleibe da lieber bei meiner Google Search Mitbewerb Technik und Google Trends für Keywords. 99 Euro. Die geben es auch noch günstiger her, eines Tages… Ansonsten war der Cast wiedereinmal Top. Danke!

  19. Das ist nun das zweite Video, was ich mir von Evergreen anschaue! Wie immer inhaltlich sehr gut und vor allem professionell erklärt, ich freue mich schon auf die nächsten Uploads! Weiter so!! 🙂

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Tom

  20. Trust Flow lässt sich ja leider nicht mit ahrefs ermitteln also benötige ich ja zusätzlich noch Majestic SEO für den Trust Flow oder?

  21. Hey Alex, ich muss Dir ein großes Lob da lassen, denn jedes Video bringt einen so viel Input bei dem man dazu lernt, danke!

    Ich habe auch noch eine Frage an Dich (geht bisschen vom Thema ab)
    Wenn Du ein online Branchenbuch versuchen würdest zu ranken, auf welche wichtigen Bereiche würdest Du besonders achten, um nicht von Google als Linkfarm "abgestempelt" zu werden?
    Ich bin echt gespannt was Du zu dem Thema sagst / denkst 🙂

    Viele Grüße

  22. Hi Alex! Nur zur Verständnis: Warum gibt du die Seiten am Anfang einzeln in den Site Explorer bei ahrefs ein, später erklärst du den Keyword Explorer – Mit dem Keyword-Explorer ist es doch viel einfacher, da hab ich doch gleich die Ergebnisse bzw. Keywords der besten 10 Seiten in Google für das entsprechende Thema. Da muss ich mir doch nicht die Mühe machen, diese einzeln einzugeben?

  23. Hey Alex, ich hätte nochmal eine Frage bitte 🙂 Machen eigentlich Keyword Domains noch Sinn? Ich meine die Sache wegen der Brand. Wenn ich einen Blog zum Haupt Thema "Fernstudium" machen möchte, dann würde ich eher irgendeinen Brandnamen verwenden.

  24. Erstklassiges Video – wie immer! Du hast gesagt Keyword optmierung ist kein Thema mehr. Soll ich jetzt wirklich keine Keywords mehr in der URL, Meta oder in den h-Tags einbauen?

  25. Hey Alex 🙂 Ich habe unter "Google Deutschland" englische Keywords die
    zur meine Seite passen. Zum Beispiel "make a logo animation". Laut einem
    Keywordtool gibt es über 3600 Searches in Deutschland. Wenn ich jetzt
    meine Seite optimiere, muss ich da unbedingt das englische Keyword
    nehmen? Oder kann ich genaus so "eine logo animation erstellen"
    verwenden? Google müsste doch erkennen das dies dasselbe ist, nur eben
    in Deutsch. ABER! "logo animation erstellen" hat nur 50 Searches….
    Würde mich freuen wenn du mir wieder helfen könntest 🙂

  26. Super easy erklärt, vielen Dank!!

  27. Wenn man alle Keyword Suchintentionen herausgesucht hat und weiß was der Content beinhalten muss, kommt man ja z.B bei dem Keyword gesund abnehmen locker auf einen Text mit 5000 Wörtern, da es ja extrem viele Themen sind die du alleine in dieser kurzen Recherche gefunden hast

  28. Gute Anleitung danke dir.

  29. top

Comments are closed.