Screen Design in Leverkusen

leverkusen-17-alt

Wiedererkennungswert für Ihr Unternehmen in Leverkusen.

Alles was Sie über Ihr Unternehmen in Leverkusen auf jeglicher Art digitaler Medien darstellen wollen, sollte einen Wiedererkennungswert haben, darauf hat sich Easy Design spezialisiert und ist bereit für Ihre hohen Ansprüche, unser experten Team wird gemeinsam mit Ihnen in Leverkusen das perfekte Konzept erarbeiten das Ihr Unternehmen das perfekte Screen Design in Leverkusen wiederspiegelt und somit in ganz Deutschland und sogar Weltweit hervorsticht.#ScreenDesign, #Screen, #Design, #Leverkusen, #ScreenDesignInLeverkusen, #ScreenDesigner, #Designer, #DigitaleMedien, #Wiedererkennungswert

Was ist Screendesign?

Das Screendesign ist eine Schnittstelle zwischen Design und Mensch-Maschine-Kommunikation. Eine Website oder Landingpage soll Ihre Zielgruppen optimal ansprechen und zum Verweilen einladen. Im Bereich des Screendesigns wird unterschieden zwischen Grafikdesign und Interfacedesign. Das Interfacedesign schließt weitere Fachbereiche wie Maschinenbau mit ein. Das grafische Design umfasst die reine Gestaltung der Bildschirmoberfläche bzw. der Präsentation von Inhalten auf verschiedenen Monitoren.

Der Styleguide

Die Basis eines guten Layouts basiert auf Analyse.  Stimmung, Zielgruppenansprache und Ästhetik sind die optischen Vorgaben, auf die das Screendesign aufbaut. Der Styleguide legt Farbwahl und Schrifttypen fest, die als Struktur dienen.

Das zielgruppenspezifische Design befasst sich mit dem Weg der bestmöglichen Kommunikation. Die Navigation durch die Site wie auch die Benutzerführung sollte klar und verständlich gestaltet sein. In diesem Punkt überschneiden sich Usabilitykriterien und Interfacedesign. Hier bieten sich Programmierungsmöglichkeiten für spezielle Oberflächen als interessante Optionen an.

Easy Design entwickelt für Sie die optimalen Webpräsenzen. Ansprechendes Screendesign und zielgruppenorientierte Bedienung der Website stehen für uns im Vordergrund. Unsere Experten beraten Sie ausführlich zu Ihrem neuen Webauftritt.

Die Website

Die Website ist eine Webpräsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters. Eine Website bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Das professionelle Screendesign mit übersichtlicher Navigation und informativen Inhalten ist der Schlüssel zum Erfolg eines Webauftritts.

Microsite

Eine Microsite ist meist mit einer übergeordneten Website verlinkt. Die Microsite konzentriert sich auf ein Thema, das oft thematisch mit einer größeren Site zusammenhängt.

Landingpage

Die Landingpage ist eine Zielseite oder auch Marketingpage genannt. Hier steht ein bestimmtes Angebot im Mittelpunkt, das kann z. B. eine Ware sein. Die Landingpage stellt eine einfache Kommunikation mit dem Besucher in den Vordergrund. Response Elements wie Formulare, Links oder Callback-Buttons sind wesentliche Merkmale der Site.

Jetzt anrufen 0241-96979817 (Mo-Fr 09:00 – 19:00)

oder hier einen Beratungstermin anfordern

 

Wissenswertes über Leverkusen

Leverkusen ist eine kreisfreie Stadt und Mittelzentrum im südlichen Nordrhein-Westfalen, gehört zum Regierungsbezirk Köln, liegt geographisch im Bergischen Land und gehört somit zum Rheinland. In Leverkusen mündet die Wupper in den Rhein.

Die Stadt liegt unmittelbar nordöstlich von Köln und gehört der Metropolregion Rhein-Ruhr an. Mit ihren über 166.000 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Großstädten des Landes. Bekannt ist Leverkusen vor allem durch den Bayer-Konzern und den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Gegründet wurde die Stadt Leverkusen 1930 durch den Zusammenschluss der Stadt Wiesdorf mit den Gemeinden Schlebusch, Steinbüchel und Rheindorf.[3]

Ihren Namen verdankt die Stadt dem Apotheker und Chemieunternehmer Carl Leverkus, dessen Familie von der Hofschaft Leverkusen auf dem Gebiet der heutigen Stadt Remscheid abstammte. Leverkus gründete um die Mitte des 19. Jahrhunderts bei Wiesdorf am Rhein eine Chemiefabrik und gab der Siedlung seiner Arbeiterschaft den Namen Leverkusen – so hieß schon der Familiensitz in Lennep.[4] 1930 ging der Name auf die neu gegründete Stadt Leverkusen über.

Die heutige Stadt Leverkusen entstand 1975 durch den Zusammenschluss Leverkusens mit der Kreisstadt Opladen sowie der Stadt Bergisch Neukirchen und der Eingliederung des Stadtteils Hitdorf der Stadt Monheim. Die neugegliederte Stadt wurde danach in drei Stadtbezirke aufgeteilt; dabei wurde Opladen auf die Bezirke II und III aufgespalten. Leverkusen hat drei größere Stadtzentren mit Fußgängerzonen. Sie befinden sich in den Stadtteilen Leverkusen-Mitte (Wiesdorf), Schlebusch und Opladen. Opladen wird auch als das Tor zum Bergischen Land bezeichnet.[5] Bergisch Neukirchen, Quettingen, Lützenkirchen, Steinbüchel und teilweise Schlebusch liegen auf dem Westabhang des Bergischen Landes. Das restliche Stadtgebiet liegt in der Rheinebene.

Der in Leverkusen gesprochene Dialekt ist hauptsächlich der nördliche mittelfränkische Dialekt des Ripuarischen, auch als „kölsche Mundart“ bekannt. Des Weiteren gibt es bergische Dialekte in den östlichen Stadtteilen.

Quelle: Wikipedia

 


Share

Recommended Posts

Copyright © 2015-2018 | Unsere AGB's | Refund | Privacy | Haftung | Affiliate | Impressum | Powered by Kreativ Webdesign Aachen