PHPStorm: WordPress-Projekt anlegen

#wordpress erstellen –>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In diesem Video zeige ich Euch, wie Ihr »quick & dirty« ein WordPress-Projekt in PHPStorm anlegen könnt. Dabei gehe ich kurz auf die von PHPStorm angebotenen Features wie WordPress-Unterstützung und WordPress-Codestyling ein. Zuerst zeige ich, wie es von Vagrant/vvv aus geht und am Schluß, wie Ihr es machen könnt, wenn Ihr mit MAMP arbeitet.

https://www.jetbrains.com/phpstorm/
https://github.com/Varying-Vagrant-Vagrants/VVV
https://www.mamp.info/de/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von wordpress.org zu laden.

Inhalt laden

Finderersatz
http://www.cocoatech.com/pathfinder/

Beitrag auf meinem Blog
https://geisler-design.de/tutorial-in-phpstorm-ein-wordpress-projekt-anlegen/

Karsten Geisler

Share

Comments

  1. Hi, dies ist der erste MacUser, den ich mit PS arbeiten sehe. Das ist dann auch gleich ein kleines (aber auch wirklich nur ein kleines Problem) für Windoof Nutzer. Denn , das Ziehen des htdocs/html ordners ins "dock" – also auf das Programm – Icon von PHPStorm funktioniert unter Windows leider nicht. Hier muss man anscheinend explizit ein Projekt eröffnen. Schade eigentlich.

    Ansonsten schönes Tutorial.

  2. Hi Karsten, interessant und gut erklärt. Ich habe PHP Storm noch nie gesehen. Du bist ja scheinbar ein echter Adobe Fan 😉 LG Jürgen

  3. Bitte weitere solche PHPstorm Tutorials. Vielen Dank. Habs mir soeben gezogen um als IDE für WordPress zu nutzen und dies ist mit Abstand das beste Tutorial und dann noch auf Deutsch. Dieses Tutorial zeigt warum einige der besten WordPress Developer zu PHPStorm tendieren.

Comments are closed.