Illustration Design in Leverkusen

leverkusen-19-alt

Machen Sie Ihr Unternehmen in Leverkusen außergewöhnlich.

Sie wollen sich von Ihrer Konkurrenz abheben und Ihren Kunden ein besonderes Erlebnis während dem Besuch auf Ihrer Webseite oder Ihrem Geschäft in Leverkusen bieten? Wenn es um Infografiken, Collagen, Schriften und Schriftarten, Vektor Illustrationen oder individuelle Icons geht mit unseren Illustratoren bei Easy Design haben Sie einen lokalen Ansprechpartner in Leverkusen der für Sie mit unbegrenzten Möglichkeiten das perfekte Darstellungsbild und ein Hervorhebungsmerkmal schafft.#IllustrationDesign, #Illustration, #IllustrationDesignInLeverkusen, #IllustrationDesigner, #IllustrationDesignerInLeverkusen, #Leverkusen, #Design, #Printmedien, #Print, #Medien

 

Was ist Illustration Design?

Illustration Design umfasst Grafiken, Collagen, Zeichnungen und Icons. Die Entwicklung einer neuen Typografie fällt auch in den Arbeitsbereich der Illustratoren. Der Unterschied zwischen Design und Illustration liegt im Aufgabenbereich. Illustratoren zeichnen sowohl analog wie auch digital und arbeiten somit im mehrdimensionalen Bereich. Sie veranschaulichen Sachverhalte mit Zeichnungen und entwickeln Piktogramme für Unternehmen. Ästhetik und Gestaltung der Illustration müssen zum Grundthema passen und den vorgegebenen Stil widerspiegeln.

Welche Illustrationsstile gibt es?

Innerhalb des Ilustrationsdesigns gibt es verschiedene Stile. Collagen aus Fotos und Zeichnungen sind derzeit ein beliebter Trend, wie auch geometrische Darstellungen von Natur und Mensch. Illustrationen kommen im Fashion- und Fooddesign vor und als stilisierte Infografiken für Präsentationen. Icons dienen der verständlichen Navigation auf Websites oder finden als interne Beschilderungen in Gebäuden ihren Verwendungszweck.

Was ist Typografie?

Handlettering ist das Stichwort eines Zeitgeists. Die Gestaltung von Zitaten oder Karten im natürlichen Schreibstil hat sich zu einem wahren Trend entwickelt. Dabei werden verschiedene Schrifttypen miteinander kombiniert, um ein stimmiges und interessantes Kunstwerk zu erschaffen. Cafés haben es vorgemacht und die Industrie folgt. Typografie steht wieder hoch im Kurs für Broschüren, Speisekarten und Co.

Jetzt anrufen 0241-96979817 (Mo-Fr 09:00 – 19:00)

oder hier einen Beratungstermin anfordern

 

Wissenswertes über Leverkusen

Leverkusen ist eine kreisfreie Stadt und Mittelzentrum im südlichen Nordrhein-Westfalen, gehört zum Regierungsbezirk Köln, liegt geographisch im Bergischen Land und gehört somit zum Rheinland. In Leverkusen mündet die Wupper in den Rhein.

Die Stadt liegt unmittelbar nordöstlich von Köln und gehört der Metropolregion Rhein-Ruhr an. Mit ihren über 166.000 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Großstädten des Landes. Bekannt ist Leverkusen vor allem durch den Bayer-Konzern und den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Gegründet wurde die Stadt Leverkusen 1930 durch den Zusammenschluss der Stadt Wiesdorf mit den Gemeinden Schlebusch, Steinbüchel und Rheindorf.[3]

Ihren Namen verdankt die Stadt dem Apotheker und Chemieunternehmer Carl Leverkus, dessen Familie von der Hofschaft Leverkusen auf dem Gebiet der heutigen Stadt Remscheid abstammte. Leverkus gründete um die Mitte des 19. Jahrhunderts bei Wiesdorf am Rhein eine Chemiefabrik und gab der Siedlung seiner Arbeiterschaft den Namen Leverkusen – so hieß schon der Familiensitz in Lennep.[4] 1930 ging der Name auf die neu gegründete Stadt Leverkusen über.

Die heutige Stadt Leverkusen entstand 1975 durch den Zusammenschluss Leverkusens mit der Kreisstadt Opladen sowie der Stadt Bergisch Neukirchen und der Eingliederung des Stadtteils Hitdorf der Stadt Monheim. Die neugegliederte Stadt wurde danach in drei Stadtbezirke aufgeteilt; dabei wurde Opladen auf die Bezirke II und III aufgespalten. Leverkusen hat drei größere Stadtzentren mit Fußgängerzonen. Sie befinden sich in den Stadtteilen Leverkusen-Mitte (Wiesdorf), Schlebusch und Opladen. Opladen wird auch als das Tor zum Bergischen Land bezeichnet.[5] Bergisch Neukirchen, Quettingen, Lützenkirchen, Steinbüchel und teilweise Schlebusch liegen auf dem Westabhang des Bergischen Landes. Das restliche Stadtgebiet liegt in der Rheinebene.

Der in Leverkusen gesprochene Dialekt ist hauptsächlich der nördliche mittelfränkische Dialekt des Ripuarischen, auch als „kölsche Mundart“ bekannt. Des Weiteren gibt es bergische Dialekte in den östlichen Stadtteilen.

Quelle: Wikipedia

 


Share

Copyright © 2015-2018 | Unsere AGB's | Refund | Privacy | Haftung | Affiliate | Impressum | Powered by Kreativ Webdesign Aachen