Google Webmaster Tools (Search Console) einrichten

#wordpress erstellen –>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ausführlicher Rundgang durch die Google Webmaster Tools. So lernst du alle einzelnen Bereiche der Search Console kennen und kannst sie selber einrichten.

Für einige Themen folgen weitere Videos, die stärker in das Detail gehen, aber für eine grobe Übersicht innerhalb der Webmaster Tools hast du hier schon genügend Informationen. Die Webmaster Tools sind eigentlich der Klassiker im Bereich SEO und sollten für jeden Betreiber einer Webseite ein Muss sein.

Wichtig ist noch: Du kannst mit der Seach Console nur deine EIGENEN Webseiten einpflegen und begutachten. Fremde Webseiten werden nicht klappen 😉

Hier kannst du dich für die Webmaster Tools anmelden:
https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=de

Google selbst hat hier ein gutes Support Forum:
https://productforums.google.com/forum/#!forum/webmasters

Im Video selbst nutze ich eine automatische Sitemap für die Search Console. Die wird über das Yoast SEO Plugin für WordPress erstellt. Wer jetzt nicht so bewandert ist, der kann seine Sitemap unter folgenden Link erstellen lassen:
https://www.xml-sitemaps.com/

Das Yoast Plugin sollte allerdings jeder WordPress User installiert haben 🙂

Für Bing gibt es auch eine Toolbox bzw. Webmaster Tools. Einrichten könnt ihr das hier:
http://www.bing.com/toolbox/webmaster

Carlo Siebert

Share

Comments

  1. hallo Carlo ich habe weniger Ahnung hab eine Homepage die ich in Google nicht finde brauche bisschen hilfe danke dein Video habe ich search console eingerichtet was wäre dann die nächste schritte um gut zu gefunden werden zu machen

  2. Hallo, sehr ausführlich dieses Video vielen dank dafür:)
    Nun weiß ich nicht ob ich beim Hoster und Search Console die Seite mit www. oder ohne oder garkeins von beiden anmelden soll, wo sind die Unterschiede bzw. was würdest du empfehlen wie machst du es?

    Gruß
    Jakub 🙂

  3. Hallo, sehr ausführliche und tolle Videos! Ich beschäftige mich schon lange mit Seach Console aber irgendwie ist zur Zeit der Wurm drin. Interne sowie externe Links werden nicht mehr angezeigt, Indezierungsstatus ist promt gesunken seit dem 30.4., abruf wie durch google seiten werden nicht gefunden. Bräuchte wirklich mal eine Unterstützung von jemand der sich auskennt und mir sagen kann was ich tun kann…

  4. ❗Ich habe mein Ebook mit 20 Adwords Tipps und Tricks veröffentlicht, die noch nicht so im Internet (auch in meinen Videos) zu finden sind. Falls dich das interessiert, dann schau mal hier: http://amzn.to/2EBaiTD

    Wenn du Fragen zu den Google Webmaster Tools hast, dann schreibe es in die Kommentare.
    Viel Erfolg weiterhin!

  5. Hallo Carlo, danke für das Video!
    Ich habe noch eine Frage… Ich möchte für einen was das alles angeht sehr unversierten Kunden die Search Console einrichten, da ich diese zum Arbeiten brauche (hatte noch nie einen Kunden, der noch keine SC hatte…). Wie gehe ich da jetzt am Besten vor? Denn, wenn ich die Property in meinem Google Account (meine Email-Adresse) anlege und wie beschrieben die Inhaberschaft bestätige, dann bin ich ja erstmal der Hauptinhaber der Seite. Das bin ich ja aber eigentlich gar nicht und für den Fall, dass die Zusammenarbeit irgendwann nicht fortgesetzt wird, sollte ja eigentlich der Kunde der Hauptinhaber sein und ich nur ein Mitinhaber bzw. eine Lese-/Bearbeitungsberechtigung haben. Wie gehst du in so einem Fall vor?
    Danke für deine Hilfe 🙂

  6. Hallo Carlo. Ich habe Probleme mit der Bestätigung der Property. Da heißt es: 1. HTML Bestätigungs-Seite herunterladen. Hab ich gemacht. Dann 2. Laden Sie die Datei auf  http://www. usw. hoch? — Wo genau soll das denn erfolgen? In Word Press? Wenn ja, dann wo dort?. Was ist damit gemeint?Mir ist auch aufgefallen, dass auf Seach Console meine Webseite mit http://www. angezeigt wird, bei den WordPress Einstellung aber die URL nur http:// usw ohne www. eingetragen ist. Hat das damit was zu tun?

  7. Hallo Carlo, immer öfter stoße ich auf deine Videos. Danke für deine Hilfe, in vielen Bereichen meines Lebens. Nun stellt sich mir eine Frage, die ich nach tagelanger Recherche einfach nicht lösen konnte:

    Viele Leute empfehlen, dass wenn man sich in der Google Search Console eine Property erstellt, die Variante mit www und ohne www als Proberty erstellen soll.

    Nun das wusste ich damals nicht, und habe nur die Version ohne www in der Proberty hinzugefügt. Mit dieser Version Ranke ich auch schon, und es gibt eigentlich keine großen Probleme zurzeit. Nun wollte ich sicher gehen, ob nach meinem Domain Umzug alles in der Google Search Console passt. Aus diesem Grund wollte ich mein Wissen auffrischen, so habe ich mir viele Youtube Videos angeschaut, und auch Artikel gelesen.

    VIELE empfehlen, die Propertys mit und ohne www hinzuzufügen. Würde es überhaupt Sinn machen, das ich diese nachträglich mache? Ich werde ja schon teilweise in Google gefunden, ich habe Angst, das wenn ich die Version mit WWW hinzufüge, das es mein Ranking negativ beeinflusst.

    Es geht um die URL: https://decentralbox.com/
    Selbst wenn ich die URL mit www schreibe, werde ich auf die Version ohne www weitergeleitet. Würdest du mir raten, es sein zu lassen, oder sollte ich es doch hinzufügen und eine neue Property mit www erstellen?

    Ich habe auch bei dir im Video gesehen, das du eine Property mit www neu erstellt hast, und dann bei Minute 5:43 springst du auf die Version ohne www, um uns die Fortschritte zu zeigen.

    Ich nehme an, das du auch nur die Property ohne www in der GSC hast?

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    Liebe Grüße
    Decentralbox.com

  8. Hi! Das bestätigen meiner Seite von Google hat geklappt, nur wenn ich dann auf "Weiter" klicke wie du es bei 5:25 tust, komme ich auf eine ganz andere Seite. Hier wird mir nur angezeigt wann es bestätigt wurde und ob es bestätigt wurde. Kannst du mir da helfen?

Comments are closed.