Expertise, Autorität, Vertrauenswürdigkeit (E-A-T) verstehen

#seo grundkenntnisse –>


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Diesmal unterhalten wir uns über den umstrittenen Ranking-Faktor E-A-T und wieso du ihn nicht länger ignorieren kannst 🥘

📖 Inhaltsverzeichnis:
0:25 – Was ist E-A-T?
3:16 – Wie könnte Google E-A-T bestimmen?
6:52 – Was tun, wenn ich Probleme mit den letzten Core Updates hatte?
7:08 – Bewertungen
8:11 – Wikipedia
9:34 – Erwähnungen auf und Links von einflussreichen Seiten
11:26 – Expertise des Autoren
12:45 – Erwähnungen in Foren
13:46 – Content
18:19 – Google Core Updates und Sichtbarkeitsverlust: E-A-T in der Praxis

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

📰 Abonniere unseren Newsletter, um regelmäßig bewährte SEO-Tipps in deinem Posteingang zu erhalten:
https://www.evergreenmedia.at/seo-newsletter/

👋 Abonniere unseren Channel für weitere SEO-Tipps, Anleitungen und Tutorials:
https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=4evergreenmedia

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

🦉 Was ist E-A-T?
– Was wir seit Anfang des Jahres über E-A-T gelernt haben
– Expertise, Authoritativeness and Trustworthiness
– Konzept aus den Google Quality Rater Guidelines: https://static.googleusercontent.com/media/guidelines.raterhub.com/de//searchqualityevaluatorguidelines.pdf
– Google über Fake News: https://www.blog.google/around-the-globe/google-europe/fighting-disinformation-across-our-products/
– Es ist umstritten, ob E-A-T wirklich ein Ranking-Faktor ist.
– Wieso sind die QRG interessant? https://www.cnbc.com/2018/09/17/google-tests-changes-to-its-search-algorithm-how-search-works.html

🦉 Wie könnte Google E-A-T bestimmen?
– Aktuell: Vor allem durch Backlinks und Erwähnungen helfen bei E-A-T Problemen.
– Du startest mit einem Seed Set an Websites, denen du vertraust.
– Erklärung und Patent: http://www.seobythesea.com/2018/04/pagerank-updated/
– Bewertungen auf den unterschiedlichsten Plattformen
– Es gibt heute bereits Tools, die bestimmen können, wie die Stimmung um deine Marke ist. Und Google hat weit mehr Daten.

🦉 Was tun, wenn ich Probleme mit den letzten Core Updates hatte?

Bewertungen
– Welche Bewertungsplattformen sind in deiner Nische relevant? GMB, TrustPilot, Trusted Shops, ProvenExpert, Booking, etc.
– Haben deine Konkurrenten mehr Bewertungen als du? Wird mehr über sie geschrieben?
– Wie ist das Verhältnis zwischen positiven und negativen Bewertungen?

Wikipedia
– Haben deine Konkurrenten Links oder sogar eine eigene Seite auf Wikipedia?
– Bist du bereits als Firma sehr bekannt? Sonst wird deine Seite nämlich schnell gelöscht?
– Google zieht den Knowledge Graph hauptsächlich über Wikipedia-Daten.
– Nofollow ja, aber Google wird immer besser darin, auch nicht verlinkte Erwähnungen zu zählen

Erwähnungen auf und Links von einflussreichen Seiten
– Wirst du auf wichtigen Seiten in deiner Nische erwähnt, namentlich oder als Marke?
– Publiziere eigene Gedanken und nicht nur Kopien von Kopien von Kopien.

Expertise des Autoren
– Publiziere deine Gastartikel unter deinem Namen, nicht nur als Gastartikel ohne Autor.
– Publiziere Content auf deiner Seite unter deinem Namen.
– Biete weitere Informationen über deine Person in einer Autorenbox, vielleicht sogar einer Autorenseite.
– Wenn man darüber nachdenkt, eigentlich ganz logisch, trotzdem machen es viele Unternehmen nicht.

Erwähnungen in Foren, Reddit, Quora, etc.
– Sprechen andere User über dich?
– Bist du aktiv in der Community?
– Reddit, Quora, Nischenforen, YouTube, etc.
– Ich bezweifle, dass das derzeit ein großer Faktor ist, aber wenn es jetzt schon Tools gibt, die das messen können, dann…

Content
– Balance: Wird das Thema von allen Seiten betrachtet?
– Quellen und Nachweise
– Kommentare und Nutzerfeedback
– Veröffentlichungs- und Aktualisierungsdatum
– Social Shares
– Expertise: Ist ein Journalist ein Experte für ein medizinisches Thema?
– Werbung: Menge, Popups, Advertiser etc.
Affiliate Marketing
– Rechtschreibung und Grammatik
– Kopie eine Kopie einer Kopie
– Markenwahrnehmung
– Siegel, Awards und sonstigen Schnickschnack

🦉 Google Core Updates und Sichtbarkeitsverlust: E-A-T in der Praxis
– Wir hatten 1,5 Kandidaten / Kunden, die Probleme mit E-A-T hatten.
– Das Problem ist nicht, dass sie kein hohes E-A-T hatten, sie haben sich nur online nicht darum gekümmert.
– Verstehe: Autorität “offline” wird nicht magisch ins Internet transferiert.
– Was in der Praxis für uns am meisten gebracht hat: Linkaufbau über Gastartikel auf bekannten Seiten in der Nische.
– Aber: Wir optimieren nicht für heute, sondern wollen ja zukunftssichere SEO betreiben, deswegen alles in Richtung E-A-T entwickeln.

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

🌐 Deutschland, Österreich, Schweiz, Deutsch, deutschsprachig

#Suchmaschinenoptimierung #SEO2019 #GoogleCoreUpdate

Evergreen Media AR GmbH

Share

Comments

  1. Meine Erfahrung ist, dass Google seeehr vorsichtig dabei ist, welche RankingFaktoren sie in den Algo nehmen. Und dazu gehören auch Dinge, welche eig. auf den 1. Blick total Sinn machen würden, aber auf den 2. dann weniger.
    Beispielsweise scheint die Bewertung (Gesamtsterneanzahl) auf Bewertungsplattformen keine oder nur eine sehr geringe Rolle für den Algo zu spielen. Was aber eine Rolle zu spielen scheint, ist, ob Unternehmen auf die kritischen Bewertungen antworten. Und das mach durchaus Sinn finde ich. Denn Sterne kann man manipulieren oder sich erkaufen. Konkurrenten könnten man so auch relativ einfach abschießen. Eine Spam-Bude würde aber niemals auf Kommentare oder Kritik antworten. Ist also vermutlich ein viel größerer Indikator für ein seriöses Unternehmen als die Bewertung selbst.
    Da gibts viele solche Beispiele…
    Ähnliches gilt auch für den ganzen Autoren-Kram, wie du am Ende erwähnt hast. Fürs Medic-Update gibts aber sowieso sehr viel effektiveres 😉
    Bleibt aber spannend das ganze SEO-Thema und ich hab so ein Gefühl, dass da in den nächsten Jahren einiges auf den Kopf gestellt werden wird. Wie die Stunden vor einem Erdbeben, man merkt einfach, dass da im Hintergrund was am anrollen ist ;)) Langweilig wirds nicht 😉

  2. Vielen Dank. Unserer Ansicht werden die eher minderwertigen Backlinks wieder mehr von Google berücksichtigt. Ein lieber Konkurrent von uns baut schlechte Backlinks auf unsere Website auf und unsere Rankings wurde dadurch klar verschlechtert 🙁

  3. Hey Alex ,

    Du solltest dir vielleicht auch mal die Google Umfrage App anschauen darüber kannst du auch viel herausfinden wie und was den Nutzen um Google zu verbessern😉

  4. Wir hatten nach dem letzten Core Update ein extremen Schub nach oben. Einige Tipps von dir haben wir umgesetzt, ich denke einen kleinen Anteil hast du daran 😉

  5. Wie immer vielen Dank für das nice Video. Kannst du ein SEO-Tool neben Semrush & Ahrefs empfehlen, das erschwinglich ist und alle wichtigen SEO-Bereiche abdeckt? Was hältst du von der link-assist-lösung(seo power suite)? Danke 🙂

  6. Hi Alex,
    super Video wieder mal. Vielen Dank 🙂
    Meine Erfahrungen mit (vermutlich) E-A-T sind, dass zwei meiner Affiliate-Projekte (bei denen ich mich aufgrund der Unsexyness der Themen nicht als Person mit branden will) beim Medic-Update sehr krasse Ranking-Einbrüche auf Seiten-Ebene hinnehmen mussten. Nach dem letzten Core-Update verbesserten sich die Rankings wieder stetig und jetzt sind sie so ziemlich exakt wieder auf dem Level wie vor dem Medic Update. Mein Eindruck ist, dass Google mit dem Medic Update vieles bewirkt hatte, was sie selbst nicht wollten und dass sie es dann beim letzten Update wieder korrigiert haben. Jetzt laufen meine Projekte zwar wieder. Aber ich werde sie trotzdem nicht weiter ausbauen und stecke meine Energie jetzt lieber in Projekte, wo ich auch bereit bin, als Person damit in Verbindung gebracht zu werden und wo ich die Möglichkeit habe, mir mit der Zeit E-A-T Signale aufzubauen.

  7. Ich glaube nicht, dass Google sich alle möglichen Bewertungsergebnisse für die Rankingbewertung als Vertrauenswürdigkeit eines Unternehmens heranziehen wird. Es käme dem Diktat gleich, dass jedes Unternehmen sich von allen möglichen Plattformen bewerten lassen muss, mit dem es nichts zu tun haben will. Die Plattformen, die Du genannt hast, betreffen im Wesentlichen den B2C-Sektor. Im B2B spielt das überhaupt keine Rolle, denn die müssten trotz sonst guter Leistungen ungewollt nach Google´s Pfeife tanzen. Ich sehe eher, dass so ein Szenario darauf hinausläuft, die Marktmacht zu missbrauchen.

  8. Was sagst du zu den aktuellen News: "link attribute google führt sponsored &ugc ein"
    Grüße

  9. Hallo Alex,
    es passt vllt nicht zum Thema, aber manchmal zweifle ich an den Google Algorithmus. Ich habe oft das Gefühl, dass die großen Verlage einfach nur so ranken. Hier mal ein Beispiel von Stern.de zum Thema Zahnaufhellung:
    https://www.stern.de/gesundheit/zaehne/zaehne-aufhellen–bleaching-methoden-im-vergleich-8793840.html

    Und jetzt denselben Inhalt auf zig Seiten 1 zu 1 kopiert. Nur um mal 1 paar zu nennen. Komischerweise sehen die alle aus wie die Seite von Stern. Mit fehlendem Impressum!

    https://vasedrogerie.com/personliche-gesundheit/mit-diesen-bleaching-methoden-hellen-sie-ihre-zaehne-wieder-auf/

    https://healthy-no1.com/personliche-gesundheit/mit-diesen-bleaching-methoden-hellen-sie-ihre-zaehne-wieder-auf/

    https://gesundheitsprodukte-online.com/personliche-gesundheit/mit-diesen-bleaching-methoden-hellen-sie-ihre-zaehne-wieder-auf/

    https://pasqualesdelicatessen.com/personliche-gesundheit/zaehne-aufhellen-diese-tipps-sorgen-fuer-ein-strahlend-weisses-laecheln/

    Davon gibts noch viel mehr. Trotzdem rankt Stern auf Seite 1 ganz oben. Obwohl sie (vllt beabsichtigt) massenhaft Duplikate Content erzeugen. Ich frage mich: wie kann das sein?

    Manchmal zweifle ich an Google. Also irgendetwas stimmt nicht.

  10. Besten Dank für dieses Video zu E-A-T. Klasse finde ich auch, dass du es noch einmal in der Videobeschreibung umfangreich zusammen gefasst wird. Weiter so! 😉

  11. Eine Frage zu euren Beispielprojekten von Kunden. Wie lange hat es gedauert, bis Google die ergriffenen Maßnahmen registriert und die Rankings verbessert hat?

Comments are closed.