Ein Child-Theme in WordPress erstellen

#wordpress erste schritte –>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Manchmal braucht man ein Child-Theme, wenn du z. B. du deinen Google Analytics Code ohne Plugin integrieren möchtest oder du machst umfassende CSS Änderungen, die den Customizer sprengen würden oder du möchtest einfach deine Seite mit der Google Search Console verbinden, oder oder oder. Diese Anleitung hilft dir dabei, ganz schnell und einfach ein Child-Theme zu erstellen.

Kerstin Müller

Share