Branding & CD in Aachen Eilendorf

aachen-eilendorf-13-alt

Branding & Corporate Design in Aachen Eilendorf.

Durch das Corporate Design, dem gesamten Erscheinungsbild Ihres Unternehmens, können Sie eine emotionale Bindung zu Ihren Kunden in Aachen Eilendorf und Deutschland, sogar in der ganzen Welt schaffen, Ihr Erscheinungsbild ist unserer Meinung nach eines der wichtigsten Aspekte, wenn es um Kundenbindung und den Wohlfühlfaktor geht. Durch Corporate Design können Sie in Ihrem Kunden bereits auf den ersten Blick vertrauen und Kompetenz hervorrufen. #BrandingDesign, #CorporateDesign, #BrandingDesignInAachenEilendorf, #CorporateDesignInAachenEilendorf, #AachenEilendorf, #VisualIdentity, #LogoDesign, #BusinessStationery .

 

Eine klare saubere Linie sollte alle Ihre Digital- und Printmedien prägen, dabei kann Sie Easy Design in allen Belangen unterstützen.

Corporate Design, Visual Identity, Logo Design, Business Stationery 

Ein aussagekräftiges Logo ist erst der Anfang. Ein Unternehmen kommuniziert über seine Gestaltung. Ein perfektes Corporate Design visualisiert das Markenprofil auf entscheidende Weise. Ziel ist es, eine klare Gestaltungslinie zu entwickeln, die einen positiven Wiedererkennungswert besitzt. Geschäftspapiere, Webauftritt und Produktgestaltung tragen die visuelle Identität des Unternehmens. Ihr Kunde soll zu jeder Zeit wissen mit wem er es zu tun hat und somit eine emotionale Beziehung aufbauen.

“Das Branding bzw. das Corporate Design ist ein Teil des Corporate Identity. Das CD transportiert Informationen, die das Interesse an Marke und Firma wecken soll.”

Was wären die großen Fast Food Restaurants oder die Deutsche Post ohne ihr allseits bekanntes Corporate Design? Das Branding garantiert einen hohen Wiedererkennungswert, der sich über viele Jahre hinweg bei den entsprechenden Zielgruppen manifestieren kann.

Form folgt Funktion

Grundsätzlich sollte das Corporate Design verständlich sein und muss einen guten Workflow gewährleisten. Um die Bekanntheit der Marke zu fördern, ist es wichtig, dass das Logo, Schriften und Farben auch bei Relaunches von Webpräsenzen berücksichtigt werden.

Der visuelle Zusammenhang

Easy Design entwickelt für Sie das komplette Branding, für einen professionellen Firmenauftritt. Elemente wie Logo, Hausschrift und Farbkonzept werden auf Ihr Unternehmensprofil visuell abgestimmt. Das für Sie entwickelte Corporate Design findet Verwendung bei Geschäftsdrucksachen, Webpräsenzen und Werbung. Das Gesamtergebnis überzeugt mit Einheitlichkeit bis ins kleinste Detail.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für Corporate Design in Aachen Eilendorf, dabei ist es komplett egal ob es sich um ein Relaunch oder um eine Unternehmensgründung handelt. Easy Design hat für Sie das perfekte Angebot und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen das perfekte Corporate Design um alle oben genannten Punkte zu erfüllen.

Unsere Preise auf einen Blick

BRANDING Aachen Eilendorf

BASIS: Logo/Signet/Wortmarke 390,00€

Recherche + Konzeption
3 Entwürfe bzw. Varianten
2 Korrekturdurchläufe: Ihr favorisierter Entwurf wird Ihren Vorstellungen entsprechend angepasst und optimiert.
Reinzeichnung des freigegebenen Entwurfs
Anlieferung der Logodateien in den gängigen Formaten für Web und Print (hochauflösend) + als Vektordatei für den professionellen Druck
Nutzungsrechte: uneingeschränkt

Corporate Design Basispaket 890,00€

Logo (vgl. Logo-Starterpaket):
3 Entwürfe, 2 Korrekturdurchläufe, Reinzeichnung, Anlieferung
Hausfarben + Hauschrift:
Definition der Hausfarben für Web- und Printanwendungen (RGB & CMYK) und Festlegung einer Hausschrift
Briefbogen + Visitenkarte:
jeweils: 2 Entwürfe, 1 Korrekturdurchlauf, Reinzeichnung der freigegebenen Entwürfe, Anlieferung als druckfähige PDF-Dateien
Druck von je 500 Stück Visitenkarte und Briefpapier
Nutzungsrechte: uneingeschränkt

Corporate Design Profipaket 1390,00€

Logo (vgl. Logo-Komplettpaket):
5 Entwürfe, 3 Korrekturdurchläufe, Reinzeichnung, Anlieferung
Basiselemente: Entwicklung (bzw. Definition) von Logo, Hausfarben (RGB, CMYK & PANTONE-Sonderfarben), Hausschrift und Formate
Mini-Design-Guide: Gestaltung und Texterstellung einer PDF-Datei zur Präsentation + Definition der entwickelten Basiselemente
Briefbogen + Visitenkarte + Flyer: jeweils: 3 Entwürfe, 2 Korrekturdurchläufe, Reinzeichnung der freigegebenen Entwürfe, Druckanfrage + Druckabwicklung, Anlieferung als druckfähige Dateien
Flyer (DIN lang, beidseitig): 2 Entwürfe, 2 Korrekturdurchläufe, Reinzeichnung, Druckanfrage + Druckabwicklung, Anlieferung als druckfähige Datei
Druck von je 500 Stück Visitenkarten + Briefpapier + DIN-Lang Flyer
Nutzungsrechte: uneingeschränkt

Jetzt anrufen 0241-96979817 (Mo-Fr 09:00 – 19:00)

oder hier einen Beratungstermin anfordern

 

Wissenswertes über Aachen Eilendorf

Eilendorf ist ein Stadtteil und Verwaltungsbezirk der Stadt Aachen, Städteregion Aachen, hat ca. 15.000 Einwohner und grenzt mit seinen Ortsteilen Eilendorf und Nirm an die Stadtteile Brand, Rothe Erde und Verlautenheide sowie an Stolberg-Atsch.
Erstmals urkundlich erwähnt wurde Eilendorf im Jahre 1238 in einer Schenkungsurkunde des Abtes Florenz von Kornelimünster an das Aachener St.-Adalbert-Stift.[2] Es entwickelte sich vor allem der Bergbau nach Galmeierz, der heute allerdings nicht mehr betrieben wird, jedoch findet sich ein Symbol hierfür noch im Eilendorfer Ortswappen. Zudem gab es in Eilendorf Dolomit-Steinbrüche und es wurde Fett- und Wasserkalk hergestellt. Von 1577 bis 1583 musste Eilendorf Einquartierungen, Plünderungen und Brandschatzungen durch fremde Truppen im Truchsessischen Krieg erleiden. In den Jahren 1630–1640 zeigte der Dreißigjährige Krieg in Eilendorf seine Schrecken, diese wurden nur durch die rücksichtslose Brandschatzungen im Raubkrieg von Ludwig dem XIV im Jahr 1678 übertroffen. Die Abtei Kornelimünster fand 1794 durch die Französische Revolution ein jähes Ende. 1802 wurde sie aufgelöst, dabei wurden alle geistlichen Güter zum Nationaleigentum. Eilendorf bildete mit Forst, Weiern und Höfen bereits 1797 eine politische Union.

Das Eilendorfer Gebiet reichte in östlicher Richtung bis zum Propsteier Wald und bis Eschweiler-Aue. So wurde 1884 die Station Stolberg an der Eisenbahnstrecke in diesem Eilendorfer Gebietszipfel errichtet. Am 1. April 1886 schied Eilendorf aus dem Bürgermeisterverband Forst aus und wurde selbstständige Bürgermeisterei, die alten Gemeindegrenzen wurden jedoch beibehalten. Eilendorf bekam am 1. April 1897 eine eigene Eisenbahnhaltestelle für den Personen- und Güterverkehr. Eilendorf und Nirm bildeten ab 27. April 1900 eine Dorfgemeinschaft. 1908 eröffnete die erste Apotheke in Eilendorf. Im Jahre 1935 kam die Atsch im Zuge einer Gebietsreform innerhalb des damaligen Landkreises Aachen von Eilendorf an die Stadt Stolberg.

Ehemaliges Rathaus Eilendorf – heute Sitz des Bezirksamtes
Bis zur Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen war Eilendorf eine eigenständige Gemeinde. Durch das Aachen-Gesetz (1971) erfolgte am 1. Januar 1972 die Eingemeindung.[3] Das heutige Bezirksamt hat seinen Sitz im ehemaligen Eilendorfer Rathaus.

Quelle: Wikipedia

 


Share

Recommended Posts

Copyright © 2015-2018 | Unsere AGB's | Refund | Privacy | Haftung | Affiliate | Impressum | Powered by Kreativ Webdesign Aachen