10 Tipps für die Entwicklersuche

#wordpress besten themes –>


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


10 Tipps wie Du einen guten Programmierer/ Softwareentwickler findest

Ob ASP.NET, PHP, Laravel, Zend, Symfony, WordPress, TYPO3, Shopware, OXID, Java, Ruby on Rails, Python, C#, C++, Drupal, Magento, JavaScript, AngularJS, NodeJS, ViewJS, jQuery, HTML5, CSS3, Xamarin, PhoneGap, Android, iOS, etc. Gute Entwickler zu finden ist nicht immer die einfachste Aufgabe.

Im Video ein paar Tipps wie man gute Programmierer für das Team findet.

Besonders Agenturen, IT Unternehmen/ Dienstleister und IT Abteilungen von grossen Konzernen und Startups sind auf der Suche nach guten Softwareentwicklern. Diese zu finden kann eine Herausforderung sein.

Hier ein Paar Ideen:

1) Programmierer-Events besuchen

WordPress Treffen, Java Entwickler Community Treffen, dort kann man netzwerken und spannende Leute treffen.

Dort kann man auch weitere Ideen bekommen, wo man nach spezifischen Skills schauen kann.

2) Auf Plattformen wie XING oder LinkedIn

Fast alle IT Experten haben heutztage ein Profil auf diesen Plattformen, dort kann man gezielt mögliche Mitarbeiter ansprechen.

3) Job Portale
Job Portale sind immer noch der Klassiker. Hier wird man wohl am meisten Profile erhalten. Portale wie Stepstone sind gut. Jedoch auch teuer.

4) Profildatenbanken

Ähnlich wie bei Job Portalen kann man Zugang zu Profildatenbanken gegen Zahlung erhalten. Dort sind die Lebensläufe und weitere Informationen zu spannenden Kandidaten.

Meistens gibt es Suchfilter, mit denen man passende Profile finden kann.

5) Communities

Es gibt viele Online Foren und Communities zu den verschiedensten Technologien. Wenn man sich dort mit den Teilnehmern austauscht, kann man auf interessante Profile stossen.

6) Personalagenturen

Wie Job Portale sind Personalagenturen auch eine gute Möglichkeit passende Softwareentwickler zu finden. Die Kosten sind jedoch auch hier hoch. Für eine normale Suche zahlt man zirka 25 Prozent vom Jahresgehalt. Bei 60’000 Euro Jahresgehalt für einen Senior Programmierer, können das schon gerne mal 15’000 Euro und mehr sein.

7) Headhunter

Headhunter arbeiten noch etwas gezielter und rufen bei “passiven” Bewerbern an. Auch das ist üblicherweise etwas teurer. Anders als bei der Personalagentur, wo man erst bei Erfolg bezahlt, muss man beim Headhunter bereits im vorraus bezahlen.

Spezialisierte Headhunter haben meistens ein grosses Netzwerk. Beispielsweise ein Headhunter der sich auf PHP Experten spezialisiert hat.

8) Coding Contest

Hier lädt man zu einem Coding Contest an, wo es einen oder mehrere Gewinner gibt. Durch diese Veranstaltungen kann man auf potenzielle Mitarbeiter stossen und erhält auch gleich einen Einblick in deren Fähigkeiten.

9) Walk in

Bei einem Walk In Interview, bewirbt man eine offene Stelle und bietet einen Zeitraum an, in welchem man einfach vorbei kommen kann, ohne Termin. Und kann dann gleich das Interview führen.

10) Direkt an der Uni bewerben

Eine andere Strategie, welche kleine und grosse Firmen gleichermassen verfolgen ist, direkt an der Uni zu werben.

Auch dort finden sich Talente.

Sascha Thattil

Share